Steinbrechanlage gehört in Industriegebiet

KURZ NOTIERT POLITIK Esenser Bürgerinitiative: Es gibt nach wie vor keine Genehmigung für den laufenden Betrieb. Die Suche nach einem geeigneten Standort hat vor vier Jahren zu einem großen Protest geführt. Eine Lösung wurde bis heute nicht gefunden. VON KLAUS HÄNDEL ESENS/DUNUM – Die Steinbrechanlage an der Auricher Straße (Landesstraße 8) in Dunum sorgt in … weiterlesenSteinbrechanlage gehört in Industriegebiet

Entlastungsstraße und Tourismusbetrieb die brennenden Themen für Esenser Bürgerinitiative

Sondersitzung des Stadtrates gefordert POLITIK Entlastungsstraße und Tourismusbetrieb die brennenden Themen für Esenser Bürgerinitiative Vorsitzender Heiko Reents zur kommunalen Entlastungsstraße: „Viel zu viel Zeit ohne Taten vergangen.“ ESENS/BENSERSIEL/HÄ – In einem Schreiben an Bürgermeister Klaus Wilbers und Stadtdirektor Harald Hinrichs beantragt die Esenser Bürgerinitiative (EBI), Fraktion im Rat der Stadt Esens, die Einberufung einer Sondersitzung … weiterlesenEntlastungsstraße und Tourismusbetrieb die brennenden Themen für Esenser Bürgerinitiative

Schutzgebiet: Kreis wartet auf das Land

WITTMUND/BENSERSIEL/MH – Die Ortskernentlastungsstraße Bensersiel ist an der juristischen Auseinandersetzung um das Landschaftsschutzgebiet „Ostfriesische Seemarsch zwischen Norden und Esens im Bereich des Landkreises Wittmund“ gescheitert. Dessen Abgrenzungen sollen nun neu festgelegt werden. Die Kreistagsabgeordnete Birgitt Hedlefs (EBI) brachte gestern in der Sitzung in der „Residenz“ eine Anfrage dazu ein. Nach Ansicht der EBI ist die … weiterlesenSchutzgebiet: Kreis wartet auf das Land

Kandidat der CDU am Tisch der Veranstalter

Podiumsdiskussion in Neufolstenhausen Die Samtgemeindebürgermeisterkandidaten habensich am 25. April in Neufolstenhausen vorstellen dürfen. Natürlich, damit sich Interessierte ein neutrales Bild von denen machen können, die sie ja letztlich wählen sollen. So hätte man es  sich gewünscht. Leider wurden aber die drei Kandidaten nicht mit gleicher Fairness behandelt, wie es sich für so eine Vorstellung gehört: … weiterlesenKandidat der CDU am Tisch der Veranstalter

Pressemitteilung zur Kommunalen Entlastungsstrasse Bensersiel vom 02.04.2014

EBI fordert einen fehlerfreien Neuanfang Egal ob es die Planungen zur Kommunalen Entlastungsstraße Bensersiel oder zum Golfplatz in Ostbense sind, die Mehrheit der Kommunalpolitiker des Stadtrates Esens und des Samtgemeinderates aber auch Landrat und Kreisverwaltung nehmen die Rechtslage der Natura-2000- Schutzgebiete, nicht ernst, äußert sich die EBI. Das Vogelschutzgebiet V63 gehört zu diesem europäischen Schutzgebietsnetz, … weiterlesenPressemitteilung zur Kommunalen Entlastungsstrasse Bensersiel vom 02.04.2014

Pressebericht -Jahreshauptversammlung 2014

Sanierung der Altenwohnungen vorantreiben JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2014, Esenser Bürgerinitiative zieht positive Jahresbilanz ESENS/AH/HÄ – Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Esenser Bürgerinitiative (EBI) zog Vorsitzende Birgitt Hedlefs zusammen mit den Mitgliedern eine positive Jahresbilanz. Die bestimmenden Themen des vergangenen Jahres waren die kommunale Entlastungsstraße, die Übernahme des Kurvereins Esens-Bensersiel durch die Stadt und die damit verbundenden Schwierigkeiten in … weiterlesenPressebericht -Jahreshauptversammlung 2014

Vorstellung der Kandidaten für das Bürgermeisteramt

Kandidaten unterstreichen Heimatverbundenheit BÜRGERMEISTERWAHL Harald Hinrichs, Holger Martens und Johann Taddigs stellten sich und ihre Positionen in Dunum vor Die EBI brachte die Bewerber erstmals gemeinsam auf eine Bühne. VON KLAUS-DIETER HEIMANN DUNUM – Nicht nur ihre Kandidatur um das Amt des Bürgermeisters in der Samtgemeinde Esens verbindet die drei Männer. Es ist auch die … weiterlesenVorstellung der Kandidaten für das Bürgermeisteramt

Bürgermeister-Kandidaten stellen sich vor

Februar 2014 POLITIK EBI lädt Harald Hinrichs, Holger Martens und Johann Taddigs in den Hayungshof ein. Am 25. Mai wird in der Samtgemeinde Esens ein neuer Bürgermeister gewählt. ESENS/DUNUM/HÄ – Die Bürger der Samtgemeinde Esens haben die Möglichkeit, einen neuen Samtgemeindebürgermeister zu wählen und somit die Chance, einen möglichen Kurswechsel in der Samtgemeinde und ihrer … weiterlesenBürgermeister-Kandidaten stellen sich vor

Golfplatz Ostbense; Bürgerwindpark Dunum

Hauptthemen fliegen von der Tagesordnung POLITIK Appell: Aus Fehlern lernen ESENS/HÄ – Das hat es in einem Ausschuss der Samtgemeinde Esens noch nicht gegeben: Beide Kernthemen der Sitzung des Ausschusses für Bau-, Landwirtschafts, Umwelt- und Naturschutzangelegenheiten – der „Bürgerwindpark Dunum“ und der Golfplatz Süd Ostbense“ wurden jeweils mit deutlicher Mehrheit gestrichen. Wie der HARLINGER berichtete, … weiterlesenGolfplatz Ostbense; Bürgerwindpark Dunum

Kandidaten für den Samtgemeindebürgermeister

Die Samtgemeinde Esens steht vor einem spannenden Wahlkampf um das Bürgermeisteramt. Drei Kandidaten haben bislang ihren Hut in den Ring geworfen: Harald Hinrichs (parteilos), Johann Taddigs (CDU) und Holger Martens (parteilos). Die Esenser Bürgerinitiative (EBI) hat das Trio zu einer Vorstellungsrunde eingeladen. Wie Heiko Reents, Fraktionssprecher der EBI im Samtgemeinderat am Dienstag mitteilte, sind die … weiterlesenKandidaten für den Samtgemeindebürgermeister

Bürgermeisterkandidat

EBI: Bündnis 90 / Die Grünen haben „Thema verfehlt“ POLITIK Esenser Bürgerinitiative weist Aussagen zurück – Weitere Bürgermeisterkandidaten willkommen ESENS/AH – Im „Anzeiger für Harlingerland“ vom 2. November wird von einer schriftlichen Stellungnahme der Partei Bündnis 90 / Die Grünen berichtet. Dabei gehen die Mitglieder auf einen persönlichen Leserbrief von Klaus Guntermann ein, der den … weiterlesenBürgermeisterkandidat

Pressemitteilung zur kommunalen Entlastungsstraße vom 18.11.2013

EBI lehnt Vorgehen zur kommunalen Entlastungsstraße ab. Das auf der letzten Stadtratssitzung beschlossene Vorgehen zur kommunalen Entlastungsstraße Bensersiel lehnt die EBI ab. In dem Aufstellungsbeschluss und im Erlass einer Veränderungssperre bei den Bebauungsplänen Nr. 67 und Nr. 78 Teil A bis C sieht die EBI nur eine weitere Verschleppung des Problems. Hiermit steigen aber auch … weiterlesenPressemitteilung zur kommunalen Entlastungsstraße vom 18.11.2013

Ausschreibung für die Bürgermeisterwahl 2014

POLITIK EBI beantragt Ausschreibung ESENS/HÄ Nachdem Amtsinhaber Jürgen Buß vor einigen Wochen bekanntgegeben hat, auf eine erneute Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in der Samtgemeinde Esens 2014 verzichten zu wollen und Harald Hinrichs, Wangerland, bereits als neuer Kandidat gehandelt wird, hat die Esenser Bürgerinitiative (EBI) an den Samtgemeinderat einen Antrag auf „Gemeinsame Ausschreibung der Fraktionen“ für … weiterlesenAusschreibung für die Bürgermeisterwahl 2014

SPD/Grünen-Gruppe zur Umwandlung des Kurvereins

Überraschende Erklärung der Sprecher der SPD/Grünen-Gruppe zur Umwandlung des Kurvereins. Wer den Bericht im Anzeiger für Harlingerland von Freitag, 16. August, liest, der könnte den Eindruck erhalten, dass die Entscheidungen zur Umwandlung eigentlich schon vor der nichtöffentlichen Verwaltungsausschuss-Sitzung der Stadt Esens und einer späteren Ratssitzung am 30. September getroffen sind. Dem ist aber nicht so, … weiterlesenSPD/Grünen-Gruppe zur Umwandlung des Kurvereins

EBI-Vorsitzender mahnt zur Eile

POLITIK Krisenmanager gefordert ESENS/AH/HÄ – Schon seit Wochen und spätestens nach den Sommerferien wartet die Esenser Bevölkerung auf Entscheidungen zur Kommunalen Entlastungsstraße in Bensersiel sowie der Zukunft des Kurvereins. „Entscheidungen müssten zeitnah getroffen werden, doch wird man sich wohl noch weiter gedulden müssen, bis der Stadtrat wieder tagt“, erklärt der Fraktionsvorsitzende der Esenser Bürgerinitiative (EBI), … weiterlesenEBI-Vorsitzender mahnt zur Eile

EBI informiert sich über Pläne zum Bahnausbau

Für Strecke Esens-Norden Zu einem Informationsgespräch über den Stand des Bahnausbaus in der Samtgemeinde hatte die Esenser Bürgerinitiative (EBI) Arno Ulrichs, Geschäftsführer der IHK Ostfriesland und Papenburg, sowie Reinhard Aswegen und Martin Mammen, beide Bürgerinitiative „Bahn free“ eingeladen. Wie Vorsitzende Birgitt Hedlefs in einer Pressemitteilung erklärt, habe Ulrichs zunächst allgemein über eine „Neuauflage“ des Bundesverkehrswegeplans, … weiterlesenEBI informiert sich über Pläne zum Bahnausbau