Aufnahme eines regelmäßigen Tagesordnungspunkts bei Sitzungen des Stadtrates (hier: Bericht aus dem Aufsichtsrat der Esens-Bensersiel Tourismus-GmbH)

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Emken, sehr geehrter Herr Stadtdirektor Hinrichs, in den letzten Monaten ist zu verfolgen, dass nicht alle Ratsmitglieder kontinuierlich und ausreichend über die Arbeiten und Entscheidungen des Aufsichtsrates informiert wurden. Dieses hatte auch negativen Einfluss auf folgende Ausschuss-Sitzungen der Stadt. Um dieser Problematik entgegen zu wirken, bitten wir bei Stadtrat-Sitzungen um grdsl. … weiterlesenAufnahme eines regelmäßigen Tagesordnungspunkts bei Sitzungen des Stadtrates (hier: Bericht aus dem Aufsichtsrat der Esens-Bensersiel Tourismus-GmbH)

Umgehungsstraße Bensersiel – Landgerichtstermin

Der Termin ist am kommenden Freitag um 9.00 Uhr, LG Aurich, Schloßplatz 3, Aurich. Das Landgericht Aurich wird voraussichtlich am 19. Januar über die Höhe von Entschädigungszahlungen für den Kläger entscheiden. Esens Bürgermeisterin Karin Emken (SPD) betonte, dass sie die Absage des Eigentümers bedauere. Bensersiel Im Streit um die illegal gebaute Umgehungsstraße von Bensersiel sind … weiterlesenUmgehungsstraße Bensersiel – Landgerichtstermin

Bürgerversammlung zu den geplanten Bauvorhaben im Bereich Hayungshauser Weg, Dietrich-Müller-Str, Hermann-Ruge-Str. / Jann-Berghaus-Str.

Am 11.01.2018 um 18 Uhr  findet im Ratssaal (Haus der Begegnung) eine Bürgerversammlung statt, in der die Firma REAL Immobilien allen interessierten Bürgern die geplanten Bauvorhaben im Bereich Hayungshauser Weg, Dietrich-Müller-Str, Hermann-Ruge-Str. / Jann-Berghaus-Str. vorstellen und den zeitlichen Ablauf der Baumaßnahmen erläutern wird. Eine Einladung erfolgt noch über die Presse. In der letzten Verwaltungsausschuss-Sitzung ist … weiterlesenBürgerversammlung zu den geplanten Bauvorhaben im Bereich Hayungshauser Weg, Dietrich-Müller-Str, Hermann-Ruge-Str. / Jann-Berghaus-Str.

Stadt Esens benennt Schaubeauftragte

In seiner jüngsten Verwaltungsausschuss-Sitzung benannten die Ratvertreter die Schaubeauftragten für die Gewässerschau in der Stadt Esen für den Zeitraum von 2016 – 2021. Neben fünf direkten Ratsmitgliedern der Stadt wurde auch der EBI-Vertreter Friedrich Thedinga benannt.

Fahrradfreundliche Kommune

Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen 2004 > der Gewinner ist…….. Esens!!!!!! Die Stadt Esens wirbt von nun an zu Recht mit dem Titel eine fahrradfreundliche Kommune zu sein. Zur Erhöhung des Radverkehrsanteils in den Kommunen wurde von 2002 bis 2015 jährlich der Landespreis „Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen“ für  beispielhafte Lösungen und Initiativen verliehen. Der Preis war ein wichtiger … weiterlesenFahrradfreundliche Kommune

Situation der Radfahrwege in Esens

EBI schlägt Gesamtkonzept zur Überarbeitung der Radfahrwege in Esens vor Im Bau- und Umweltausschuss der Stadt Esens wurde am 18.10.2016 auch das Thema der Radfahrwege thematisiert. Dabei ging es neben dem Radfahrweg in der Bahnhofstraße auch um weitere Problem- und Gefahrenbereiche (z. B. Graf-Edzard-Straße mit Schlaglöchern). Dave Münster von der EBI schlug dabei vor, ein … weiterlesenSituation der Radfahrwege in Esens